Thanks for making me a fighter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 22



BeitragThema: Thanks for making me a fighter    Di Jun 05, 2018 3:01 pm

Made my skin a little bit thicker, makes me that much smarter.
So thanks for making me a fighter!

WER IST AUF DER SUCHE?
ALESSANDRO ESPOSITO
» in Neapel geboren
» 29 Jahre alt
» Pferdewirt (klassische Reitausbildung)
» als Bereiter tätig
» Ava: Roman Bürki
... wuchs in Italien auf und machte hier auch seine Ausbildung
... hat wenig Geduld mit Menschen aber dafür umso mehr mit Pferden
... kann nicht gut mit Niederlagen und Kritik umgehen
... ist ein freiheitsliebender Mensch mit einer großen Klappe
... war ein Trennungskind, hat wenig Vertrauen in Beziehungen und ein durchwachsenes Verhältnis zu seinem Dad
WER WIRD GESUCHT
JUAN MIGUEL MARTINEZ
» in Spanien geboren
» 30 -34 Jahre alt
» Stallhelfer o. Lehrer
» beliebige Reitfächer
» Ava: frei wählbar
... wuchs in Spanien auf und hat dort später auf dem gleichen Gestüt gearbeitet wie Alessandro
... ist eine starke Persönlichkeit mit einer Menge Temperament
... kann sich nicht gut unterordnen
... ist launisch, aber auch humorvoll und charmant
... zeigt seine weiche Seite vor allem im Umgang mit Pferden

Gesucht wird ein Mann, den Alessandro in Spanien kennengelernt hat. Dort haben sie auf dem gleichen Gestüt mit Pferden gearbeitet. Juan war Alessandros Vorgesetzter, weil er ein wenig älter ist und schon länger da gewesen ist. Er hat ihn das gerne spüren lassen und den Jüngeren gerne auch mal getriezt. Lange hatte Sandro sich das nicht gefallen lassen. Bald hat er angefangen sich zu wehren und die Autorität das Anderen auch mal untergraben. Dass Juan das nicht gerne gesehen hat, ist selbsterklärend. Es gab die ein oder andere heftige Diskussion zwischen den Beiden. Aber das war nicht die einzige Spannung, die zwischen ihnen entstanden ist. Immer öfter ist diese Anziehung zum Vorschein gekommen. An das erste Mal erinnern sich beide sicher noch gut. Genervt hat Juan Alessandro gegen die Stallwand gedrückt und sie haben sich wütend angefunkelt. Die Luft zwischen ihnen schien wie elektrisiert. Ob an diesem Tag mehr passiert ist? Das können nur die Beiden erzählen. Haben sie sich geküsst? Vielleicht ist genau das passiert und war nur der Anfang? Der Beginn einer Affäre oder sogar einer Beziehung? Oder es war eine einmalige Sache aber diese Spannung zwischen ihnen wollte nicht weichen? Was genau zwischen den Beiden passiert ist, möchte ich offen lassen. Wir können das gemeinsam festlegen. Fest steht, dass sie sich wiedersehen werden. Juan beginnt ebenfalls in Italien zu arbeiten und kommt durch Zufall ans gleiche Internat wie Sandro. Eigentlich haben die beiden die gleiche Ausbildung. Allerdings ist der Job hier an Sandro und zwei Lehrlinge vergeben, weshalb ich mir zwei andere Möglichkeiten für Juan ausgedacht habe: Es ist möglich, dass er als Stallhelfer arbeitet (vielleicht gibt es Schwierigkeiten bei der Anerkennung seiner ausländischen Berufsausbildung?) und sich die Dynamik zwischen ihnen umkehrt, weil Sandro ihm gerne deutlich macht, dass er als Bereiter die "besseren" Aufgaben hat und nicht zwangsläufig Ställe ausmisten muss. Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass Juan als Reitlehrer arbeitet (Lehrer werden gesucht) und seine Sprachkenntnisse (mindestens Spanisch und die Landessprache Italienisch) nutzt um Sprachunterricht zugeben? Was euch besser gefällt, dürft ihr entscheiden. In Abhängigkeit von seinem Beruf entscheidet sich auch, ob er ein Schulpferd zur Verfügung gestellt bekommt oder einen stolzen Andalusier als Lehrpferd mitbringt. Wie es weitergeht, wenn die Beiden sich wieder gegenüber stehen, hängt auch von unserer Vorgeschichte ab. Es besteht die Möglichkeit eines Pairings aber das ist kein Muss! Beste Freunde werden sie nicht werden und die schlimmsten Feinde sind sie auch nicht. Aber dazwischen ist alles offen.
Angaben wie der Name dürfen geändert werden. Aber es sollte natürlich ein spanischer Name sein. Außerdem möchte ich, dass Juan älter ist als Sandro und wenn es nur ein halbes Jahr ist. Wichtig ist außerdem, dass er ein stolzer Charakter ist und nicht der schüchterne Typ, der sich alles gefallen lässt. Das Ava sollte zu Alter und Herkunft passen, ist euch ansonsten aber freigestellt. Bei weiteren Fragen zu meiner Rolle oder der Idee und dem Gesuch dürft ihr euch gerne melden.



•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 25



BeitragThema: Re: Thanks for making me a fighter    So Jun 17, 2018 9:49 am

Ich habe dich ja schon gewarnt, dass ich interesse habe... Ich wollte dir mal ein paar Vorschläge wegen eines Avas da lassen:
Thiago Alcántara (ich weiß, real jünger als 30) oder auch Marc Bartra (genau das gleiche :D). Wenn das beides nicht passt, suche ich gerne nochmal weiter :)

•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 49



BeitragThema: Re: Thanks for making me a fighter    So Jun 17, 2018 11:07 am

So streng sehe ich das nicht. Roman ist auch jünger und Davie nicht mehr 18. Also ich finde die Beiden würden gut passen.
Ich würde dir die Wahl überlassen. Beispielsweise fände ich auch Alvaro Morata in Ordnung und der ist 25. Also da musst du dir keine Gedanken machen :) Ich freue mich sehr, dass du Interesse hast.



•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 25



BeitragThema: Re: Thanks for making me a fighter    So Jun 17, 2018 11:11 am

An Morata hab ich noch gar nicht gedacht. Der hätte auch was :D Gibt mir einen Moment Bedenkzeit :D

•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 49



BeitragThema: Re: Thanks for making me a fighter    So Jun 17, 2018 11:13 am

War nur ein Beispiel um zu verdeutlichen, dass es mir nichts ausmacht. Aber der würde mir auch gefallen ^^ Du hast die Wahl. Stehen ja jetzt genug Spanier zur Auswahl.



•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 25



BeitragThema: Re: Thanks for making me a fighter    So Jun 17, 2018 11:14 am

Ja. Das stimmt. Da werde ich mit Sicherheit jemanden finden, der dann letzten Endes passt.

•Co-Admin•
avatar


Anzahl der Beiträge : 91



BeitragThema: Re: Thanks for making me a fighter    Di Jun 26, 2018 7:47 pm

Heyo! ^^
Wird dieser Thread noch benötigt? Sag doch bitte bis zum 03.07. Bescheid, sonst wird er ins Archiv verschoben! c:
LG

•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 49



BeitragThema: Re: Thanks for making me a fighter    Fr Jun 29, 2018 5:11 pm

Kann verschoben werden. Wurde gefunden <3



••

Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Thanks for making me a fighter    

 Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Magic Of Making Up
» X-Wing und TIE-Fighter PC-Spiele auf Good Old Games
» The Ultimate Fighter: Team McGregor vs. Team Faber
» [X-Wing] Komplette Kartenübersicht
» [JayCop's Painting Service] - PSA

Reit-Internat - Fiore de Papavero ::            Misthaufen :: Altes Rollenspiel :: Alte Suchen-
Gehe zu: