Zimmer Nr. 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

•Co-Admin•
avatar


Anzahl der Beiträge : 181



BeitragThema: Zimmer Nr. 2   So Apr 01, 2018 3:48 pm

Dieses Zimmer gehört: Sofia de Luca, Marla Graf, Samantha McLain, Enya Fuchs, Gwendolyn Taylor

•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 25



BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 2   So Apr 22, 2018 7:37 pm

Gwendolyn Taylor
#012


Nachdem sie im Gang ihre Tasche geschnappt hatte, sperrte sie die Türe des Zimmers auf und hatte immernoch ein grinsen im Gesicht. Oh ja, sie freute sich darauf jetztr in die Stadt zu gehen und wenn sie die Regeln brach, weil sie zu spät kam, war es ihr auch egal. Regeln waren ihr nicht wichtig - nicht solche Regeln. Das war auch schon so gewesen, als sie noch jünger war. Gwen ging in das Zimmer, stellte ihre Tasche vor den Schrank und setzte sich auf ein Bett am Fenster. Das wird meins! sagte sie grinsend. Wenn ich als erstes da bin, dann darf ich mir das ja wohl auch aussuchen. Sie rieb sich die Hände, ließ sich aufs Bett fallen und streckte die Beine in die Luft.
Ihre Gedanken schweiften zurück in die Zeit aus sie 15 war. Ihre Eltern hatten sich schon lange geschieden und sie musste bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater leben. Sie lebte dort, um ihren Bruder Jack nicht alleine zulassen. Das angespannte Verhältnis hatte sie die ganze Zeit belastet und Gwen war mehr und mehr in die falschen Kriese geraten. Aber es hatte ihr gut getan: Feier, Alkohol und Spaß mit Jungs. Das hatte ihre Abende beherrscht. Und irgentwann war sie mit ihrem neuem Hobby in Berührung bekommen: Poledance.
Und das werde ich jetzt hier auch weiter machen! Es machte ihr sooo viel Spaß, wenn die Männer sie anschauten und sie ihre Reaktionen auf ihre Bewegungen sah.
Gwen richtete sich auf, warf ihre Sachen halbwegs ordentlich in den Schrank und ging ihre Outfits durch. Es war warm draußen. Gut. Dann fällt es hier nciht auf, wenn ich wenig an habe. dachte sie und schnappte sich ein Outfit.
Eines ihrer Poledancoutfits zog sie drunter - nur zur Sicherheit, falls sie einen guten Club fand - außerdem gefiel ihr das Oberteil. Es war freizügig und verdeckte doch noch genug. Darüber zog sie einen roten anliegendn Rock, der ihren Hintern zur Geltung brachte. Die hohen schwarzen Schuhe und die kleine Tasche rundeten das Outfit ab. Perfekt. Sie schaute sich grinsend im Spiegel an. Mal sehen, was es hier so zu entdecken gibt. dachte sie grinsend, verließ das Zimmer, verschloss die Türe und lief zur Bushaltetelle, um in die Stadt zu fahren und sich diese anzuschauen.

Ort: Eingangshalle -> Zimmer 2 -> Party-Viertel
Zeit: 21.08.; 17:40
Angesprochen: /
Erwähnt: /
Aussehen: Outfit, Make Up
Pferd: Firefly
Sonstiges:
Steckbrief


Charaktere:
 

•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 25



BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 2   Mo Jun 04, 2018 9:58 pm

Gwendolyn Taylor
#015

Leise sperrte sie die Türe auf und schloss sie hinter sich wieder. Gwen atmete tief durch und grisnte. Geschafft! Sie lief im Dunkeln zu ihrem Bett, legte die Klamotten ordentlich daneben und sich dann nackt unter die Bettecek. Das Bett war nciht so bequem wie ihres daheim, aber es würde schon gehen. Sie stönte leise. Abschminken und Zähenputzen konnte ise wohl vergessen. Aber so war das wohl, wenn man zu spät zurück kam und sie wollte auf gar keinen Fall entdeckt werden.
Leise zog sie ihr Handy nach oben und unter die Decke. Sie qusste noch nciht wie ihre Zimmerkameradinen waren und wollte es nciht in der Nacht provozieren, dass sie sich stritten.
Auf ihrem Handy speicherte sie erstmal Mac ein und schrieb ihm einen Dank für den schönen Abend und dass sie isch auf das nächste Mal freute. Die Männer in dieser stadt waren interessant - auch nach dem Zwischenfall war es ihr egal. Sie hatte isch an soche Männer gewöhnt und gelernt sich selbst zu wehren.
NAchdme sie noch ein Bild auf Instagram gepostet hatte, stellte sie sich einen Wecke und verfiel in einen angenehmen Schlaf.

Ort: vor dem Gebäude --> Zimmer Nr.2
Zeit: 21.08.; 24:00 Uhr / 02:00 Uhr
Angesprochen: /
Erwähnt: Zimmerkameradinnen
Aussehen: Outfit, Make Up Pferd: Firefly
Sonstiges: /
Steckbrief


Charaktere:
 

•Hilfsmoderator•
avatar


Anzahl der Beiträge : 82



BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 2   Di Jun 12, 2018 9:58 pm

Marla Graf
#018

Nachdem sie mit Troy zusammen in die Mensa gegangen waren, hatten sie gemerkt, dass es nichts mehr gab. Aber Marla war es von daheim gewohnt, dass es Mal nichts abends zu essen gab und so amchte es ihr nichts aus. Zusammen waren sie nach oben gagangen und dort hatten sich ihre Wege getrennt. Troy fand sie sehr nett und sie mochte die Zeit, die sie mit ihm zusammen verbracht hatte - auch wenn sie isch etwas seltsam kennen gelernt hatte.
Immer Zimmer hatte Marla ihre Sachen schön ordentlcih in den Schrank geräumt und sich eines der Betten genommen, was noch frei aussah. Nachdem sie es bezogen hatte, hatte sie sich hingelegt und ihr Buch gelesen. Nachdem länger niemand gekommen war, hatte sie das Buchzugeschalgen, auf ihren Nachtisch gelegt und das Licht gelöscht. Schnell war sie in einen traumlosen Schalf verfallen.

Am Morgen weckte ihr Wecker sie mit einer Vibration. Das Mädchen erhob sich leise und shclich aus dem Zimemr ins Bad mit ihren Sachen ohne die anderen zu wecken.

Zeitsprung


Nachdem sie sich geduscht und fertig geamcht hatte, kam sie ins Zimmer zurück. Mit den geflochtenen Haaren zog sie sich leise an. Ihre Reitsachen passten gut zusammen, worauf sie acht gab, da sie hier nicht schlecht ankommen wollte. So angezogen lief sie ohne Schuhe aus dem Raum, steckte ihren Schlüssen ein und zog die Reitstiefel vor der Tür an, um sich auf den Weg zur MEnsa und zum Frühstück zu machen.

Ort: Sattelkammer --> Zimmer 2 --> Bad --> Zimemr 2 --> Hauptbereich der Mensa
Zeit: 22.08.; 06:00 -> 06:15
Angesprochen: /
Erwähnt: Troy
Aussehen: Outfit; zwei Zöpfe, ungeschminkt
Pferd: Dario
Sonstiges: 7
Steckbrief


Charaktere:
 

•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 37



BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 2   Sa Jun 16, 2018 9:39 am

Enya Fuchs

Als Enya in ihr Zimmer kam war es schon recht spät gewesen und nach der langen Autofahrt wollte das Mädchen auch endlich mal schlafen. Ich kann mich ja morgen den anderen noch vorstellen, dachte sie als sie sich in eines der noch freien Betten hinlegte und einschlief

Zeitsprung

Als die 17 jährige am nöchsten Morgen erwachte wusste sie zuerst ncht wo sie jetzt genau war. Doch als sie sich an das Licht gewohnt hatte und den letzten Tag revue passieren lies fiel es ihr wieder ein. Als Enya dann ihre Nachrichten gecheckt hatte und in ihrem Koffer nach einem Outfit für den Tag entschieden hatte, entschied sie sich ihr Bett kurz zu machen und ging mit einem grauen T-Shirt und einer schwarzen Jogginghose in die Mensa um etwas zu essen.



Ort:  EIngangsbereich  → Zimmer 2 → Mensa
Angesprochen/Erwähnt: /
Aussehen: Graues T-Shirt und schwarze Jogginghose, offene Haare, ungeschminkt
Pferd: Yuno
Sonstiges: Hoffe es passt so wie ich es gemacht habe

•Co-Admin•
avatar


Anzahl der Beiträge : 181



BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 2   So Jun 17, 2018 2:20 pm




»Sofia de Luca«




<-- Hauptgebäude [Eingangshalle]

»Sofia eilte in ihr Zimmer, es war bereits spät und sie bemühte sich, keinen aufzuwecken. Es waren schon einige in ihren Betten und Sofia hatte keinen Schimmer, wer das denn überhaupt war. So zog sie sich nur schnell um, putzte sich die Zähne und legte sich in das fremde, kalte Bett.

Zeitsprung

Als sie wieder erwachte, begann es draußen bereits zu dämmern. Sofia gähne ausgiebig und merkte, dass schon einige muter waren. Sie setzte sich erst einmal auf und rieb sich den Schlaf aus den Augen.

Doch als sie sich umsah, waren sie alle schon wieder weg. So beeilte sich auch die braunhaarige Schülerin mit Zähneputzen, schminken und anziehen, um in die Mensa zum Frühstück zu laufen.«

--> Mensa [Hauptgebäude]

Aussehen: schwarze, enge Leggins, kurzärmeliges, schwarzes T-Shirt, Pferdeschwanz, mäßig geschminkt

••

Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 2   

 Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Reit-Internat - Fiore de Papavero ::    Unser Rollenspiel :: Das Hauptgebäude :: Die Zimmer der Schüler-
Gehe zu: