Die große Pferdeweide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

•Admin•
avatar


Anzahl der Beiträge : 40


http://reit-internat.forumieren.de
BeitragThema: Die große Pferdeweide   So Aug 13, 2017 4:18 pm

Wie der Name schon sagt, ist die große Pferdeweide eine große Wiese. Auf ihr stehen einige Obstbäume, welche selbst im Sommer außreichend Schatten bieten.
Auch gibt es zwei Unterstände, welche gegenüberliegend plaziert wurden. Somit besteht die Möglichkeit, die Pferde auch über Nacht auf der Weide zu lassen.
Neben den zwei Unterständen gibt es jeweils zwei Wassertanks, welche an mehrere Tränken enden. Am Rande der Weide kann man eine Sandfläche erkennen, auf welcher sich die Pferde wälzen können.

•E - Einsteiger•
avatar


Anzahl der Beiträge : 17



BeitragThema: Re: Die große Pferdeweide   Mo Apr 30, 2018 10:47 pm


 

 
Wir können den Wind nicht ändern. Aber wir können die Segel anders setzen.
 Andrew McLawrenz  

 
  Lehrer || #002
 
Wer kämpft, kann verlieren.
-> Vor den Gebäuden
Langsam hatte ich Monte zur Koppel geführt, bevor ich am Metalltor anhielt, um es zu öffnen. Die große Vollblutstute war wie ein zahmes Lämmchen hintermir hergetrottet und schnupperte nun an meinem Hemd. Immerhin war es um diese Uhrzeit bereits kühler, doch gerade um die Mittagszeit würde die Temperatur gewiss ein ganzes Stück in die Höhe schießen. Die Sicherung des Tores hatte ich bereits geöffnet, jedoch hielt ich die Tür an sich noch geschlossen. Sanft tätschelte ich der Stute den Hals, bevor ich ihr das Halfter abstreifte. Hören tat sie so oder so, das Einfangen würde also kein Problem sein. Mit Halfter jedoch könnte sie irgendwo hängen bleiben und sich schlimmstenfalls verletzen. Und das war etwas, was ich meiner Kleinen unmöglich zumuten wollte, gerade jetzt, hochtragend, wie sie es nun einmal war. "Na los! Geh und begrüß' deine neuen Kameraden!" Müde sah ich zu, wie Monte einmal in meine Richtung schaufte und dann langsam in Richtung eines Unterstandes trabte. Ganz schön langsam für ein Ex-Rennpferd der Oberklasse...aber gut, in ihrem Zustand. Leicht schmunzelnd machte ich mich auf den Weg zum Lehrerhaus, vielleicht würde ich noch etwas fernsehen, bevor ich zu Bett ging, aber gegessen hatte ich erst am Flughafen von Florenz ordentlich gespeist. Da wollte ich lieber am nächsten Morgen ausgeruht und fit sein, immerhin würde es dann mit dem Unterricht losgehen. Morgen werde ich mich wohl auch nach meinem Pferd für die nächsten Wochen umsehen müssen...Luke hat mir hoffentlich eins bereitgestellt.
-> Lehrerhaus
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Reden || Denken || Handeln || Menschen

Standort: An der Koppel

Aussehen: Schwarzes Polohemd, Cargoshorts

(c) by Troy Carter
 Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» Kevin Großkreutz

Reit-Internat - Fiore de Papavero ::    Unser Rollenspiel :: Der Außenbereich-
Gehe zu: